Herzlich Willkommen beim SV Harkebrügge von 1920 e.V.



Tolles Wochenende für unsere Jugend

Die aktuelle Tabellensituation lässt sich sehen. Alle Mannschaften stehen zur Zeit weit oben und haben somit einen super Saisonstart hingelegt.
Hier die einzelnen Ergebnisse:

A-Jugend Hkb/Efehn: 5:0 Sieg da der Gegner aus Peheim/Ermke kurzfristig absagte. 
Tabellenplatz: 2

B-Jugend Hkb/Efehn: 9:0 Kantersieg gegen Thüle. Einen in der Höhe hochverdienter Sieg, der auch noch höher hätte ausfallen können.
Tabellenplatz: 2

C-Jugend Hkb/Efehn: 4:0 Auswärtssieg gegen die SG Lastrup/Kneheim/Hemmelte II. Trotz des klaren Ergebnis musste das Team bis zum Schluss für den Sieg kämpfen. 
Tabellenplatz: 1

D1-Jugend Hkb/Efehn: Klarer 7:0 Heimsieg gegen Garrel II. Zur Zeit scheint das Team auf einer Erfolgswelle zu schwimmen und eilt von Sieg zu Sieg.
Tabellenplatz: 1

D2-Jugend Hkb/Efehn: 4:4 gegen Sedelsberg II. Ihren ersten Punkt verdiente sich das Team hochverdient. Bis 10 min vor Schluss lag das Team noch mit 2:4 im Rückstand und war am Ende dem Sieg näher als Sedelsberg. 
Tabellenplatz: 6

E1-Jugend Hkb: 1:3 gegen Friesoythe I. Die leider einzige Niederlage an diesem Wochenende.
Trotzdem war es ein Spiel mit Chancen auf beiden Seiten.
Tabellenplatz: 3

E2-Jugend Hkb: 3:1 Sieg gegen Gehlenberg-Neuvrees/Hilkenbrook II. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung war der Sieg am Ende verdient.
Tabellenplatz: 2

B-Mädchen Hkb/Efehn: 5:4 Auswärtsieg gegen Markhausen/Thüle. In der 74. min ging der Gegner mit
4:3 in Führung, doch durch einen Doppelschlag in der 75. und 76. Minute drehten die Mädels das Spiel und feierten einen glücklichen Auswärtssieg.
Tabellenplatz: 1

Am Dienstag waren unsere E-Jugenden im Einsatz:
Die Ergebnisse:
E1-Jugend Hkb: 3:3 gegen Nikolausdorf
E2-Jugend Hkb: 5:2 Sieg gegen Efehn (Mädchen)

 

Am Mittwoch musste unsere A-Jugend eine unglückliche 1:2 Niederlage im Kreispokal gegen die JSG Saterland hinnehmen. Ein verschossener Elfmeter kurz vor der Pause und einige ausgelassene Möglichkeiten verhinderten, dass das Team das Halbfinale erreichen konnte.

 

Beim letzten Heimspiel unserer 1. Herrenmannschaft gegen Emstek traf unser Stürmer Piotr Dziuba zum 100. Mal für den Harkebrügger SV. Ein ganzer Ort freut sich mit ihm und ist stolz den polnischstämmigen Sympathieträger im Dress des kleinen HSV zu haben!

 

DANKE PIOTR!

 

Wir freuen uns schon auf die nächsten 100... ;-)


Kantersieg im Derby

Jugendergebnisse
Einen 9:0 und auch in der Höhe vollkommen verdienten Kantersieg feierte unsere C-Jugend im Derby gegen den STV Barssel. Mit diesem Ergebnis  setzte sich das Team mit zwei Siegen aus zwei Spielen an die Tabellenspitze.
Weitere Ergebnisse:
Die A-Jugend musste sich stark ersatzgeschwächt 0:4 beim SW Lindern geschlagen geben.
Die B-Jugend feierte einen souveränen 3:1 Auswärtssieg gegen die SG Essen/Bevern/Bunnen III.
Die D1-Jugend bestätigt mit einem 8:0 Auswärtssieg gegen Cappeln Ihre starke Form und verteidigte die Tabellenspitze.
Das Spiel der D2-Jugend wurde vom STV Barssel kurzfristig wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt.
Die E1-Jugend setzt sich am gestrigen Freitag mit 7:5 gegen den SV Scharrel durch und erklomm damit die Tabellenspitze.
Die E2-Jugend verlor trotz großem Kampf mit 1:8 gegen die SG Gehlenberg-Neuvrees/Hilkenbrook I.

 

Bei den B-Mädchen war an diesem Wochenende spielfrei.

Über eine Spende von 500 € konnte sich unsere Jugendabteilung freuen.

Die Physiotherapeutin Corina Zuidema hatte zum Tag der offenen Tür zur Geschäftseröffnung im vergangenen Jahr auf Blumengeschenke verzichtet und stattdessen um eine Spende für Kinder aus Harkebrügge gebeten.

Nun konnte unser Vorsitzender Hubert Ideler freudig einen Scheck entgegennehmen....

Ein herzliches Dankeschön von unserer Jugendabteilung und eine gutlaufende Praxis wünscht der Harkebrügger Sportverein.


Unser neuer Vorstand

Quelle GA, C. Passmann
Quelle GA, C. Passmann

Du findest uns auch bei Facebook! Sende uns gerne ein "Gefällt mir"!